Robert Zandvliet: Tusche und Tempera auf Sumi-e Papier, 56.5 x 41.5 cm

Alle Tuschezeichnungen wurden Ende 2017 in Zandvliets neuem Atelier in Haarlem (NL) in einem Zeitraum von ca. 3 Wochen gefertigt. Die Eitemperafarben, die zur Kolorierung verwendet wurden, trug Zandvliet entweder mit einer Malrolle und/oder mit einem Pinsel auf. Die Blätter, die vom Künstler zum Teil bewusst gefaltet oder zerknittert wurden, um dann mit der neu gewonnenen Oberflächenstruktur arbeiten zu können, sind rückseitig signiert und nummeriert. 


  • Preis: auf Anfrage